Berlin: Der Wassermann – Ein Erziehungsdrama (15.3.-13.4.)

In diesem Stück spielt unser Hörer und Freund Roland Eisner die Hauptrolle. Es ist ein Stück über einen Typen in der Badewanne. Es geht um Erziehung und das, was sie mit Menschen macht. Darum, dass Menschen sie nicht loswerden, egal was sie tun und wohin sie gehen. Dass Eltern in den Kindern fortleben, ob sie das wollen oder nicht, so, wie deren Eltern in ihnen überlebt haben. Es geht um erlernte toxische Männlichkeit. Es geht um dysfunktionale Beziehungen. Es geht um Status. Es geht um die Angst vor dem Scheitern und dem Nichtmehrversuchen. Es geht ums Verstecken. Es geht um den Wunsch, sich zu zeigen. Es geht ums Spielen.

Freitag, 15. März 2024, 20:00 Uhr (5 weitere Termine)
Theater Verlängertes Wohnzimmer
Frankfurter Allee 91, 10247 Berlin-Friedrichshain

Tickets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert