Zum Inhalt springen

Auf der Suche nach der Seele – Die Akt- und Porträtfotografin Anna Försterling im Gespräch

Anna Försterling ist davon überzeugt, dass sich die Seele eines Menschen nicht nur in den Augen zeigt, sondern auch auf der Haut. Die leidenschaftliche Akt- und Porträtfotografin aus Sachsen hat eine Reihe von Preisen und Publikationen vorzuweisen und genießt unter den Filmfotograf*innen – aber nicht nur unter ihnen – einen ausgezeichneten Ruf. Auch wir sind von ihren Fotos total begeistert und sehr stolz, dass sie bereit gewesen ist, ausführlich mit uns über das zu sprechen, was sie antreibt. Was liebt sie so sehr an der Aktfotografie? Was fasziniert sie am menschlichen Körper? Wie ist das, wenn beim Aktfotoshooting im Wald Spaziergänger vorbeikommen? Und was bedeutet für sie Schönheit? Über all das und noch mehr reden wir in diesen kurzweiligen 90 bis 100 Minuten. Viel Spaß beim Zuhören!
(Das Episodenbild ist ein Selbstporträt von Anna Försterling.)

Zu Anna Försterlings Webseite kommst Du, wenn Du auf diesen Link klickst.

Foto: Anna Försterling
Foto: Anna Försterling
Foto: Anna Försterling
Foto: Anna Försterling
Foto: Anna Försterling
Das Buch, in dem Anna Co-Autorin ist, ist im Rheinwerk-Verlag erschienen.https://www.rheinwerk-verlag.de/aktfotografie-die-grosse-fotoschule/?gclid=CjwKCAjwiY6MBhBqEiwARFSCPuVjwcPHWQKbv4KyRBuzyvs3PbJlpRH_2jBg-A9zEcnIxVfqK2Nq_RoCnPQQAvD_BwE

4 Kommentare

  1. KritiSir KritiSir

    Wow!
    Der Anna könnte ich stundenlang zuhören. Gern auch n Techtalk, auch wenn ich mich da null auskenne.
    So bodenständig und sympathisch!

    Gibts die hübsche Querulantin iwo im Netz legal?

    • Das freut mich sehr! Ich fürchte, den Film gibt’s nur noch als DVD. Aber grundsätzlich hilft bei diesen Fragen oft diese Seite weiter: https://werstreamt.es
      Liebe Grüße!

  2. Julia Julia

    Der Talk mit Anna war sehr angenehm und interessant, vielen Dank! Sie hat eine unglaublich schöne Stimme, ich hätte ihr noch lange zuhören können! Angesprochen hat mich die Wertschätzung für die Einzigartigkeit, zum Beispiel als Anna erzählt, dass jede Persönlichkeit andere Posen hat, die zu ihr passen, wie sie schwärmt von Formen und Schönheit. Und ihre Fotos widerspiegeln diese Wertschätzung, sie schafft es unglaubliche Augenblicke einzufangen, Gesichter und Körper, die so viel aussagen, wirklich beeindruckend!
    Das sich die Seele in der Haut zeigt, finde ich einen spannenden Gedanken. Meine Haut ist auch die Grenze, die mich vom Rest der Welt abtrennt, sie umschliesst mich und hält mich zusammen. Und sie erzählt meine Geschichte, wächst mit mir und verändert sich mit mir.
    Beim darüber nachdenken kommen mir die Jahrringe eines Baumes in den Sinn. Ein einzelner Jahrring besteht aus dem hellem Holz des Frühlings, des Wachstums und Aufblühens und dem dunklen Holz des Herbstes, wenn der Baum langsamer wächst und schliesslich innehält, den Winter ruhend verbringt. In der Natur nehmen wir es als selbstverständlich hin, dass verschiedene Phasen dazugehören, Helles und Dunkles, was hindert uns daran, es auch in unserem Leben so anzunehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Holler Box