Partner, Liebende, Konkurrenten – Die Fotografen Timm und Judith Ziegenthaler

Wie ist das eigentlich, wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat? Und dann auch noch als Paar, das nicht nur zusammenlebt, nicht nur gemeinsam Kinder bekommt und großzieht, sondern auch gemeinsam arbeitet? Judith und Timm haben es gemacht: Sie haben sich als Fotografen selbstständig gemacht, trotzen gemeinsam schwierigen Auftragslagen und Lockdowns und bereuen keinen Moment davon. Für sie ist es wichtiger, Leben und Arbeit selbst zu gestalten und eigene Formen und Wege zu finden. Wie es ist, zwischen Kunst und Dienstleistung hin und her zu pendeln, als Freelancer Eltern kleiner Kinder zu sein, sich als Paar die Aufträge zu teilen, die Arbeit des anderen zu beurteilen, aber auch als Individuum nach dem eigenen Ausdruck zu suchen – über all das haben wir mit den beiden gesprochen. Übrigens liefern Judith und Timm auch für das Cobains Erben WebMag regelmäßig Beiträge, worauf wir sehr stolz sind. Viel Spaß bei diesem spannenden Gespräch! (Das Episodenbild ist von Thomas Sasse.)


Die Webseite von Timjudi Photography findet ihr hier: https://www.timjudi.de/

Judiths Webseite ist hier: www.judithziegenthaler.de
Und dies ist ihr Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/judithziegenthaler/

Timms Webseite findet ihr hier: http://www.ziegenthaler.com
Dies ist sein Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/timm.ziegenthaler.unofficial/

Ein Kommentar

  1. wunderschöner Einblick.
    da geht es mir wie Jay.
    brauche immer ein paar Wochen, um solch eine Folge zu hören und gehe dann beschenkt heraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert