Gofi Müller

Gofi Müller

Gofi Müller, Jahrgang 1970, ist Autor, Künstler und Podcaster und lebt in Marburg an der Lahn. Er produziert, moderiert und verantwortet COBAINS ERBEN, malt, schreibt und gibt Lesungen. Zuletzt erschien sein Kurzgeschichtenroman 'Huchting – Geschichten von der Straße' im Adeo Verlag.

Der Pakt

Gestern habe ich den Tag mit zwei guten Freundinnen verbracht. Wir suchten uns einen schattigen Platz auf den Wiesen am Fluss, da, wo das Gras noch nass war, weil man es in der Sonne schon nicht mehr allzu lange aushalten…

„Wie sind Gedichte eigentlich so?“

Was kann Kunst eigentlich? Was kann sie in Zeiten, in denen sich immer mehr Menschen auf ihr eigenes Wohlergehen konzentrieren und das ihrer Mitmenschen ignorieren? In denen Leute zu schlichte und meistens falsche Antworten auf komplizierte Fragen hören wollen? In…

Eine Wucht! Die neue Seite von Cobains Erben

Ich bin echt ein bisschen stolz, muss ich Dir ganz ehrlich sagen. Denn die neue Seite von Cobains Erben ist eine richtige Wucht. ‚Wucht‘ jetzt nicht im Sinne der Umgangssprache von vor vierzig Jahren. Sondern eher im Sinne einer geballten…

Wer wir sind, was wir wollen

COBAINS ERBEN ist ein Podcast.COBAINS ERBEN ist ein WebMag. Wir beschäftigen uns mit Kunst, weil sie ein ganz normaler Bestandteil des Lebens ist. Auch von Deinem. Du genießt sie in Form von Büchern, Filmen, Liedern, Bildern, Skulpturen, Konzerten, Lesungen, Poetry-Slams,…

So kannst Du uns helfen

Kunst ist kein Luxus. Sie ist ein Lebensmittel. Ein Menschsein ohne Kunst gibt es nicht und hat es nie gegeben. Sie bietet uns neue Perspektiven an. Sie zeigt uns, wer und wo wir sind, wo wir herkommen und wo wir…

Abonniere den Newsletter und erfahre, was passiert

Das GOFIZINE ist Gofis kostenloser Newsletter, in dem er sich regelmäßig mit interessanten Einblicken und Texten zu Wort meldet und Dir außerdem mitteilt, welche Texte, Bilder, Stücke oder andere Kunstwerke bei COBAINS ERBEN neu erschienen sind. Du brauchst also nicht…

Besuche die Galerie ATTÓKK

Manche unserer Gäste sind bildende Künstler*innen. In der Online-Galerie ATTÓKK geben wir ihnen die Möglichkeit, einige ihrer Werke auszustellen. Die Ausstellungen eröffnen mit der Veröffentlichung der jeweiligen Folge und können ab diesem Zeitpunkt mehrere Wochen lang besucht werden. Dieser Link…